Dienstag, 17. Januar 2012

Balea Entspannungsmaske

Infos
Produkt: Entspannungsmaske von Balea
Inhalt: 2 x 8 ml
Preis: 0,45 €
Ort: DM

Herstellerangaben
wohltuend
unterstützt die Hauerholung mit Lavendel
Feuchtigkeitsspendendes Panthenol trägt unterstützend zum Erholungsprozess Ihrer Haut bei. Sheabutter pflegt und schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen. Sie wirkt sichtlich entspannt und fühlt sich sanft-beruhigt an.

Anwendung:
Nach der Reinigung großzügig und gleichmäßig im Gesicht auftragen, Augen- und Mundpartie aussparen. 10–15 Minuten einwirken lassen. Reste der Maske mit einem weichen Kosmetiktuch entfernen. Nicht abwaschen. Bei Bedarf 1–2 mal wöchentlich anwenden. Packung reicht für 2 Anwendungen.

Inhaltsstoffe:
AQUA · GLYCERIN · DICAPRYLYL CARBONATE · PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL · ZEA MAYS GERM OIL · CETEARYL ALCOHOL · BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER · GLYCERYL STEARATE · TOCOPHERYL ACETATE · POTASSIUM CETYL PHOSPHATE · PHENOXYETHANOL · PANTHENOL · HYDROGENATED PALM GLYCERIDES · ALCOHOL · CARBOMER · XANTHAN GUM · ETHYLHEXYLGLYCERIN · POTASSIUM SORBATE · MELISSA OFFICINALIS LEAF EXTRACT · SODIUM HYDROXIDE · LAVANDULA ANGUSTIFOLIA OIL · DISODIUM EDTA · LINALOOL* · CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE · PANTOLACTONE · ASCORBYL PALMITATE · CITRIC ACID · ASCORBIC ACID · CI 60725.

Bewertung:
Ich habe diese Maske am Sonntag ausprobiert.
Also habe ich die Maske auf das bereits gereinigte Gesicht aufgetragen. Es blieb kein Rest über und die Haut war komplett mit der Maske bedeckt. Die Konsestenz ist eher wie eine Feuchtigkeitscreme. Aber sofort nach dem Auftragen begann mein Gesicht zu brennen.Ich dachte es es würde sich schon noch legen, da ich keine Allergien habe und auch sonst sehr unempfindliche Haut habe. Vertrage eigentlich alles. Leider brannte es auch noch nach den 10 Minuten der Wirkzeit.
Mit einem Kosmetiktuch habe ich dann die "Reste" von meinem Gesicht gewischt. Von Rest kann aber nicht die Rede sein, da es fast komplett die ganze Maske war. Eingezogen ist da kaum was.
Ausgesehen habe ich als wenn ich einen heftigen Sonnenbrand habe. Gebrannt hat meine Haut auch nach dem entfernen der Maske. Und ein gewaltiger Fettfilm lag auf meinem Gesicht. Dazu muß ich sagen, ich habe Mischhaut.
Fazit: ich werde diese Maske ganz bestimmt nicht mehr verwenden! Und ich hoffe, daß die anderen Masken etwas mehr halten als diese Entspannungsmaske. Schade!

Kommentare:

  1. ui ui ui das hört sich nicht gut an !!
    Ich hoffe Dir geht es wieder gut !!
    Anna hatte das auch mal mit einen Produkt
    Ich weiß gar nicht mehr was das war auf jedenfall etwas gegen Pickel ,wir haben es zum Glück Sofort abgewaschen aber rot war ihr gesicht danach auch ,geschmerzt hat es nur ein bischen ...

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Dein Artikel hat mir gut gefallen,und da ich ein sehr neugieriges Wesen bin,probier ich das Zeugs demnächst auch mal aus(werde dabei vorsichtig zuwerke gehen) und berichte dann ob ich die gleichen Erfahrungen machen mußte.

    Gruß Dai

    AntwortenLöschen

Über einen kleine Nachricht ob euch mein Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank!