Mittwoch, 8. Februar 2012

Glitzernagellack entfernen

Nachdem ich mich nun von meinem Glam Rock Nagellack verabschieden wollte, kam das Problem mit dem Entfernen. Der Glitzer geht und geht nicht ab. Auch nicht mit azetonhaltigem Nagellack!
Habe es dann einfach mal auf der Facebookseite von DM gepostet und es kam wirklich eine ganz tolle Antwort mit einem Link.
Und das möchte ich euch nicht vorenthalten.
Ich werde es auf jeden Fall testen, leider habe ich nun schon meinen Glitzerlack mit viel Geduld runter bekommen. Und ich werde berichten!

Kommentare:

  1. oh na das dauert ja ewig. da mach ich es doch lieber auf dem herkömmlichen weg, das geht schneller!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dauert natürlich ein wenig länger aber wenn man sonst Probleme damit hat, Glitzerlack zu entfernen, so wie ich, dann sollte man es wirklich versuchen.
      LG
      Jeannette

      Löschen
  2. Ich finde die Idee prima - auch wenn es ein bisschen länger dauert - ich denke es schont die Nerven :) Ich ärgere mich nämlich auch immer tierisch wenn das hübsche Zeug nicht abgeht :)

    Liebe Grüße aus der edelfabrik
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. nett, muss ich doch glatt mal ausprobieren. Das Gerubbel über den Glitzerlack fühlt sich immer so eklig an :)

    AntwortenLöschen
  4. für solche aktionen hab ich gar keine zeit und vorallem möcht ich keine eisigen fingerchen haben..

    ich feil das zeug einfach mit einer nicht ganz so starken feile vorsichtig runter.. geht schnell und schont ebenfalls die nerven! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jeannette :) LEider habe ich den LInk für das Revitalift nicht, aber schreib mal L'Oreal auf Facebook an, die können dir sicher weiterhelfen.
    Mit dem Nägelkauen.. oha, das war so hart. Ich habe versucht, es nicht mehr zu tun und jedesmal direkt aufgehört, wenn ich merkte, ich kaue wieder. Allerdings hat es mir auch sehr geholfen, als wir in der Schule mal einen Abstreich von der Unterseite der Nägel nahmen, was da gewachsen ist hat mich echt abgeschreckt.

    Leider weiß ich keine gute Methode :( Ich habs einfach irgendwann geschafft.

    AntwortenLöschen
  6. Das Nägelkauen hab ich mir abgewöhnt indem ich immer Klarlack benutzt habe, und statt Nägelkauen hab ich den Lack runtergekratzt (schmeckte nicht mehr!!).... vielleicht hilft es euch auch...

    AntwortenLöschen

Über einen kleine Nachricht ob euch mein Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank!